Moorbad

In einem Märchenwald, am Ortseingang von Sibratsgfäll, liegt das idyllische Naturmoorbad. In zwei naturbelassenen nur mit rohem Holz eingefassten Becken mit unterschiedlicher Tiefe und Moorbeschaffenheit, kann man hier ein idyllisches Moorbad genießen. Weiters gibt es hier auch eine Wassertrete und ein Natur-Wasserbecken zum Schwimmen. Moor spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt rückfettend, was besonderes Allergiker zu schätzen wissen. Außerdem lindert das Moor Schmerzen und entkrampft. Man sucht an diesem Ort vergeblich einen Bademeister oder moderne sanitäre Einrichtungen. Das Moorbad ist bewusst in seinem ursprünglichen Zustand belassen worden - lediglich eine Schlauchdusche mit kaltem Wasser dient zur Reinigung nach dem Bad.

Wer einmal ein Moorbad genossen hat, ist von der herrlich wohltuenden Wirkung überzeugt, denn das Kribbeln auf und unter der Haut spürt man bereits nach wenigen Minuten.